Geschenkidee “Wikingertaler”

Unsere Währung in Schleswig:

Der Wikingertaler!

In der Wikingerzeit wurde gern Ware gegen Ware getauscht.

Außerdem waren unterschiedlichste Zahlungsmittel im Umlauf. Ein erfahrener Händler bewahrte in seinem Lederbeutel deshalb gleich mehrere Währungen auf – Geldstücke aus Silberblech, Perlen aus Glas oder Silberbarren, die zerhackt wurden, um einen Preis zu begleichen.

Die Währung der modernen Wikingerstadt Schleswig ist der Wikinger-Taler. Der Taler im Wert von 5, 10, 20, 40 oder 50 Euro kann an über 80 Akzeptanzstellen eingelöst werden und ist eine schöne Geschenkidee.

Akzeptanzstellen finden Sie hier

Mehr Informationen gibt es beim Stadtmarketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.